Schlösser und Herrenhäuser im Fürstenberger Seenland und dem Ruppiner Seenland

Bis 1952 gehörte die Gegend Fürstenberg/Havel bis nach Tornow zu Mecklenburg. Das Schloss Fürstenberg ist in Anlehnung an das Schloss Mirow der Nebenresidenz der Herzöge zu Mecklenburg-Strelitz errichtet.

Anzeige der Schlösser und Herrenhäuser aus dem Bereich

1 Eintrag aus Fürstenberg/Havel

11098
Bild des Objektes
Unter den Linden, 16798 Fürstenberg/Havel

2 Einträge aus Fürstenberg/Havel-Altthymen

11100
Kein Bild des Objektes
, 16798 Fürstenberg/Havel-Altthymen
11118
Kein Bild des Objektes
Altthymener Dorfstraße, 16798 Fürstenberg/Havel-Altthymen

1 Eintrag aus Fürstenberg/Havel-Boltenhof

11102
Kein Bild des Objektes
Lindenallee 14, 16798 Fürstenberg/Havel-Boltenhof

1 Eintrag aus Fürstenberg/Havel-Tornow

11097
Bild des Objektes
, 16798 Fürstenberg/Havel-Tornow